Up

„Liachtln duats“ Chiemgauer Advent
Geschrieben am 17. November, 2015

Von uns (Andreas & Markus Sachsenhammer) stammt die Idee, mit noch nicht so bekannten Volksmusik- und Gesangsgruppen aus dem südlichen Chiemgau eine „adventliche CD“ zusammenzustellen die insbesondere von den Liedtexten und Wortbeiträgen das Prädikat „adventlich“ verdient. Bewusst wurde im Sinne dieser Thematik zahlreich vorhandenen, wunderschönen alpenländischen Krippen- und Hirtenlieder verzichtet um den adventlichen – vorweihnachtlichen Charakter besonders herauszuarbeiten.

Der „Chiemseewinkl Dreigesang“ spannt z.B. seinen textlichen Bogen auch nur vom Geschehen im „Alten Testament“ bis zur „Herbergssuche“ des Neuen Testaments. Erst die Klänge der mächtigen Orgel aus der St. Nikolaus Kirche in Übersee, gespielt von Christian Dengler, am Schluss der CD, spiegeln die näher kommende Weihnacht wider. Unter der Leitung von Thomas Strohmayer hat ein Klarinettentrio der Blaskapelle Übersee – Feldwies fein auf das Gesamtthema abgestimmte Holzbläserklänge beigesteuert. Gediegenes Saitenspiel präsentieren die „Lenzensberg Saitenmusi“, eine Formation rund um die Harfenistin Karin Schroll vom „Hochberg“, deren weitere Ensemblemitglieder in Inzell, Siegsdorf und Kammer bei Traunstein beheimatet sind. Aus diesem Bereich stammen auch die Mitglieder des „Bucheckerl Gitarrentrio“, fachlich begleitet von ihrem Lehrer Peter Reiter. Die „Jungen Schlechinger Weisenbläser“ holten sich anfangs bei Konrad Anner ihr bläserisches „Rüstzeug“. Zu den besonderen Glanzlichtern dieser CD gehören zweifellos die Instrumentalbeiträge von Marlies Huber aus Wildenwart auf der Diatonischen Harmonika im Stile eines „Andi Salcheger“.

Die Texte stammen bis auf wenige Ausnahmen aus der Feder von Siegi Götze.

Die CD kann bei uns direkt über das Kontaktformular oder per Telefon erworben werden.

 

Die CD kostet 18,-€ zzgl. Porto/Versand